Phillipp Fisch – Trübe Aussichten

Was ist nur los in der Ostsee? Diese Frage stellen sich Phillipp und Cody, die beiden Fische, in ihren Sommerferien. Denn es gibt ganz viel Plankton und damit für sie ganz viel zu futtern! Leider ist das für die Ostsee garnicht so toll. Also müssen die zwei herausfinden wieso das Phytoplankton sich eigentlich so schrecklich schnell vermehrt.

Illustrationen für ein Kooperationsprojekt des GEOMAR Helmholtzzentrum Kiel mit der Christian-Albrechts-Universität Kiel, 2018
Idee, Konzept und Text: Sally Soria-Dengg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s